© © Christoph Grabner

Pfarrverband: Pinggau, Friedberg, Schäffern - © Christoph Grabner

Der Weg der Pfarrverbände

Kirche verändert sich. Um ihrer ersten Aufgabe, der Seelsorge, zu entsprechen, muss sie sich auch in ihren Strukturen immer wieder den innerkirchlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen anpassen. Die Diözese Graz-Seckau hat sich im „Prozess 2010“  für den Weg der Neustrukturierung des pastoralen Netzes in Pfarrverbände entschieden.

Die Pfarrverbände sollen sich zu seelsorglichen Einheiten entwickeln, in denen die Ressourcen gemeinsam genutzt, die kategorialen Felder in den Blick genommen, und kirchliche Gemeinschaft pfarrübergreifend erlebt werden.

Eine aktuelle Diözesankarte als PDF und JGP-Datei finden Sie im Downloadbereich.