Pfarren der Diözese Graz-Seckau

Dekanatsübersicht

Stadt- kirche Graz
Rein
Deutschlandsberg
Voitsberg
Radkersburg
Feldbach
Waltersdorf
Leibnitz
Gleisdorf
Graz Land
Weiz
Hartberg
Leoben
Bruck
Birkfeld
Vorau
Mürztal
Knittelfeld
Judenburg
Admont
Murau
Oberes Ennstal - Steirisches Salzkammergut

Dekanate der Diözese Graz-Seckau

Pfarre

Die Pfarre (griechisch parochia) ist die unterste Instanz der christlichen Seelsorge. In der römisch-katholischen Kirche bilden mehrere Pfarren ein Dekanat, mehrere Dekanate eine Diözese.
 
Die Diözese Graz-Seckau umfasst 25 Dekanate mit 388 Pfarren (einschließlich 2 Lokalien und 1 Expositur). 315 davon sind in insgesamt 116 Pfarrverbänden zusammengeschlossen. In den steirischen Pfarren leben ca.
1.215.000 Menschen, 856.598 davon sind Katholiken.
 
Die Pfarre hat Rechtspersönlichkeit und eigenes Vermögen. Sie führt die Bücher (=Matriken) für Taufen, Trauungen und Todesfälle und stellt darüber Bestätigungen aus.

Ökumene

Evangelische Pfarren in der Steiermark

Mit rund 45.000 Mitgliedern ist die evangelische Kirche die zweitgrößte Kirche in der Steiermark.
weiter >

Christliche Kirchen in der Steiermark

Ökumene. Geschwister im Glauben.
weiter >

Hl. Messen in anderen Sprachen

Adressen und Kontakte in Graz und der Steiermark.
weiter >