Kreuzschwestern

Beschreibung

Congregatio Sororum Caritatis Sanctae Crucis – Barmherzige Schwestern vom heiligen Kreuz

Weitere Informationen

Die internationale Kongregation mit franziskanischer Spiritualität wurde 1856 in der Schweiz von P. Theodosius Florentini (1808–1865) und Mutter Maria Theresia Scherer (1825–1888) gegründet. „Was Bedürfnis der Zeit, ist Gottes Wille” von P. Theodosius bleibt zeitgemäßer Wahlspruch. In der Diözese Graz-Seckau seit 1870.

Generalat: Klosterstraße 10, CH-6440 Ingenbohl/Brunnen, Schweiz, Tel. 0041/41 825 2000, Fax: 0041/41 825 21 50, e-mail: generalleitung@kloster-ingenbohl.ch
Generaloberin: Sr. Marija Brizar

Provinzialat für die Provinz Europa Mitte

Adresse

Gabelsbergerstraße 19
4600 Wels

Festnetz: +43 (7242) 251952-11
Fax: +43 (7242) 251952-31
E-Mail: gabriele.schachinger@kreuzschwestern.eu

Kloster Graz

 

St. Josef Graz

St. Ulrika

  • St. Ulrika

    Kreuzgasse 35
    8010 Graz

    Festnetz: +43 (316) 331-3730
 

St. Theresia

Privatklinik der Kreuzschwestern

 

St. Antonius

Annaheim

 

St. Josefheim Rein

Josefinum Bad Aussee

 

Pius Institut

Pfarrhof Kainach

  • Kainach

    Kainach bei Voitsberg 1
    8573 Kainach bei Voitsberg

    Festnetz: +43 (3148) 262
    Fax: +43 (3148) 262-6