Harald Koberg

Facts and Fiction

 

 
released kurz nach Karate Kid
  
Fand „Ghost Dog“ beim 11. Mal besonders ansprechend.
Erspart selbst seinem Hund jeden Kontakt mit Renée Zellweger.
Kann „Shrek“ passagenweise auswendig.
Verdankt Jean-Claude Van Damme einige Trainingskollegen.
Hat mehr Zeit mit Guy Ritchies Filmen als mit der Musik seiner Exfrau verbracht.
 
 
Die Top 3 der letzten Monate Enttäuschungen und Wertloses
Beast of the Southern Wild Cloud Atlas
Hannah Arendt Wie durch ein Wunder
Django Unchained Die etwas anderen Cops