Das Diözesanarchiv

Das Archiv der Diözese Graz-Seckau verwahrt die Akten und Urkunden des Bistums und des Bischöflichen Ordinariats. Die Bestände reichen vom 13. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Eine wichtige zusätzliche Aufgabe ist die treuhändische Übernahme und die Erschließung der historischen Archiv- und Matrikenbestände der steirischen Pfarren.

Dem Diözesanarchiv angeschlossen ist die Diözesanbibliothek mit über 40.000 Büchern. Archiv und Bibliothek stehen der diözesanen Verwaltung und der wissenschaftlichen Forschung zur Verfügung.

Diözesanarchiv

© Photographer: Gerd Neuhold, Sonntagsblatt

Diözesanarchiv

Öffnungszeiten, Benutzungsbedingungen und weitere Informationen zum Diözesanarchiv.
weiter >

© Alois Ruhri

Aktenbestände

Allgemeine Übersicht über die Aktenbestände des Diözesanarchives.
weiter >

© Alois Ruhri

Familienforschung im Internet

Das Interesse für private Familienforschung ist in den letzten Jahrzehnten signifikant gestiegen. Dies bedingte u.a. eine sehr häufige...
weiter >

© Gerd Neuhold

Dr. Alois Ruhri

Diözesanarchivar , Leiter
Festnetz: +43 (316) 8041-358
Mobil: +43 (676) 8742-2358
E-Mail: alois.ruhri@graz-seckau.at


© Alois Ruhri

Mag. Dr. Norbert Allmer

Referent für Pfarrarchive
Festnetz: +43 (316) 8041-213
E-Mail: norbert.allmer@graz-seckau.at


© Alois Ruhri

Ingrid Tscheppe

Sekretärin
Festnetz: +43 (316) 8041-107
E-Mail: ingrid.tscheppe@graz-seckau.at


© Gerd Neuhold

Johann Grill

Mitarbeiter
Festnetz: +43 (316) 8041-255
Mobil: +43 (676) 8742-2255
E-Mail: johann.grill@graz-seckau.at