Rosenkuchen

Rosenkuchen

Zutaten:
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
0,25l Eierlikör
2 EL Rosenwasser
4 Eier
0,25l Öl
eine Hand voll duftender Rosenblütenblätter
300 g Mehl
4 g Backpulver

Zubereitung:
Eine Backform ausbuttern und mit Mehl bestäuben; Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eierlikör, Rosenwasser, gewaschene und klein geschnittene Rosenblütenblätter, sowie das Öl unter die Eimasse rühren. Mehl und Backpulver mischen und gesiebt mit dem Schneebesen unter die Eimasse heben. In die vorbereitete Form füllen und im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad 50 bis 60 min backen. Vorsichtig auf ein Gitter stürzen , abkühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben und mit Rosenbüten garnieren.

Zur Verfügung gestellt vom Projekt Domenico, St. Lambrecht