© Gerd Neuhold, Sonntagsblatt

Kürbis-Dinkel Suppe - Gerd Neuhold, Sonntagsblatt

Kürbis-Dinkel Suppe

Zutaten:
800 ml Wasser (ev. Gemüsebrühe)
300 g Kürbis
1 Zwiebel
1 Tasse gekochte Dinkelkörner (Dinkelreis)
4 EI. Schlagobers
1 EL Butter
1/2 TL gehackter Thymian
Prise Muskatnuss
Prise Galgant
Prise Bertram
Prise Quendel
Prise Ysop
ev. etwas Salz

Zubereitung:
Die Zwiebel klein schneiden, in einem Topf glasig andünsten und mit Wasser ablöschen.
Den Kürbis in kleine würfelige Stücke schneiden, zu dem Wasser dazu geben und weich kochen.
Anschließend das ganze vom Herd nehmen und mit einem Stabmixer pürieren.
Die gekochten Dinkelkörner und die Gewürze unterrühren und alles kurz aufkochen lassen.
Abschließend mit Schlagobers und Salz verfeinern und abschmecken.