Knäckebrot

Zutaten für 1 Blech
10 dag   Roggenmehl
10 dag   Roggenvollmehl
je 1 TL   Salz, Kümmel, Sesam, evtl. Chiliflocken
3-4 EL    Olivenöl
mit Wasser zu einem Klumpenteig verkneten
Zum Bestreuen: nach Belieben Leinsamen, Sesam, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne etc.

 

Zubereitung
Sehr dünn auf einem Blech ausrollen, mit Wasser bestreichen, mit einer Gabel Löcher in den Teig stechen, dann mit Leinsamen, Sesam, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne bestreuen, festdrücken und VOR dem Backen in Rechtecke schneiden. Bei ca. 200 Grad O/U etwa 15 bis 20 Minuten backen.
Aktiviert den Magen, gut bei Verdauungsbeschwerden – gute Alternative zu Chips