© Ulla Weber

Kalbsragout Oriental - Ulla Weber

KALBSRAGOUT „ORIENTAL“ (Ulla Weber)

mit Mandelkohlsprossen und Frühlingszwiebel-Reis eingesendet von Ulla Weber

Zutaten für 4 Pers.
ca. 60 dag Kalbfleisch – in Würfel geschnitten
1 mittlere Zwiebel – fein gehackt
1-2 EL kleine Chili (eingelegt, gehackt)
1 EL getrocknete Tomaten, gehackt
2 Knoblauchzehen,gehackt
Butter (Margarine)
1/8 l Weißwein
½ TL Paprikapulver,rot
½ TL Cayennepfeffer
1 TL Chilipaste
ca. 0,5 l Rindsuppe
200 g Ananasstücke mit Saft
1/8 l Schlagobers
Mehl,glatt
Salz, Pfeffer(Mühle)
Schnittlauch und kleine Chili, zum Garnieren
für die Beilagen:
Kohlsprossen, Mandelblätter, Butter,
Reis, Frühlingszwiebel

Zubereitung
Das würfelig (mit Salz u. Pfeffer gewürzte) geschnittene Fleisch in einem Topf in der Butter scharf anbraten.
Herausnehmen und warmstellen.
Nun die Zwiebel, die gehackten Chili und getrockneten Tomaten im selben Topf (noch etwas Butter dazugeben) anschwitzen.
Paprikapulver, Cayennepfeffer und Chilipaste dazugeben (Vorsicht: weniger Hitze), schnell verrühren und mit Weißwein ablöschen.
Etwas einreduzieren lassen und mit der Suppe aufgießen.
Das Fleisch (wichtig: auch der ausgetretene Saft) wieder dazugeben.
Knoblauch ebenfalls.
Ca. 20 min. köcheln lassen und danach die Ananasstücke (mit Saft) dazugeben.
Weitere 10 min. garen.
Das Schlagobers mit etwas Mehl verquirlen und unterrühren.
Etwas ziehen lassen.
Mit Schnittlauch und kleinen, ganzen Chilis dekorativ anrichten.
Knackig gekochte Kohlsprossen in Butter und Mandelblätter schwenken.
Geschn. Frühlingszwiebel kurz vor Ende dem Reis untermengen.
Gutes Gelingen und Guten Appetit!