Faschingskrapfen (Rudolf Groß)

eingesendet von Rudolf Groß

Zutaten
1kg Mehl(halb Glatt-halb Griffig)
3/8l Milch
15dag Zucker
10dag Butter
11 Dotter
3Eiklar
4dag Germ
3 Löffel Rum
Salz(Prise)

Zubereitung
Mehl in eine Schüssel geben, Germ mit etwas Zucker und lauwarmer Milch zu einem Dampfel abrühren, zudecken und doppelt so hoch gehen lassen,restliche Milch mit Dottern, Eiklar,Butter und restlichen Zucker, Rum und Salz erwärmen(nicht zu heiß) und mit dem gegangenem Dampfl und dem Mehl zu einem glatten Teig abschlagen,danach rasten lassen bis er doppelt so hoch gegangen ist, noch einmal zusammenschlagen und wieder gehen lassen. Vom Teig gleich große Stücke abstechen und schleifen wieder gehen lassen (warmen Ort und zudecken)danach schwimmend in Fett(Schmalz ) heraus backen. Eventuell mit Marmelade füllen und mit Staubzucker bestreuen. Sehr guter Teig.