Bohnensuppe (Agnes Weiss)

eingesendet von Agnes Weiss

Zutaten
ca. 1 l Bohnensud von gekochten Bohnen
ca. 1 EL gekochte Bohnen pro Person
Zwiebel
Knoblauch
Majoran
Kümmel
Lorbeerblatt
1 kl. Tasse Wasser
ca. 2 EL glattes Mehl
1 EL Sauerrahm
Suppenpulver
Salz
Pfeffer
etwas Öl zum Anrösten
 

Zubereitung
Fein geschnittener Zwiebel und Knoblauch werden mit Majoran und Kümmel goldgelb
angeröstet und mit Bohnensud aufgegossen. Die Suppe wird gesalzen, mit einem
Lorbeerblatt verfeinert und etwa 15 Minuten gekocht.
Das Wasser wird mit dem Mehl gut verquirlt, mit dem Sauerrahm verfeinert und in die
Suppe eingerührt.
Nach Geschmack wird die Suppe mit Suppenpulver und Pfeffer abgeschmeckt und
nochmals kurz aufgekocht.
Als Einlage eignet sich bestens gekochte Rollgerste oder Naturreis.
Gutes Gelingen und guten Appetit!