Asyl in der Diözese Graz-Seckau

Asyl in der Diözese Graz-Seckau

ORF und NGOs starten Initiative "Helfen. WIE WIR"

Schnittstelle zwischen Hilfsorganisationen und möglichen Quartiergebern bzw. Spendern.


Wünsche für mehr Menschlichkeit - mit Luftballonstart

Beitrag der Plattform Gastfreundschaft zum Langen Tag der Flucht


„Eine gemeinsame europäische Flüchtlingspolitik ist unabdingbar“

KAÖ-Präsidentin Schaffelhofer unterstützt Landau-Vorschlag zur Schaffung eines eigenen Integrationsministeriums – Hilfe für Flüchtlinge in...


Asylsuchenden rascher eine Beschäftigungsmöglichkeit geben!

Stellungnahme des Diözesanen Integrationsbeauftragten und KA- Generalsekretärs, Erich Hohl, zum Vorschlag von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude...


Dank an die Bundesregierung

Erich Hohl, Integrationsbeauftragter der Diözese, dankt der Regierung für die humanitäre Grenzöffnung für Flüchtlinge.


Gemeinsam Lösungen suchen!

Stellungnahme des Diözesanen Integrationsbeauftragten und KA- Generalsekretärs, Erich Hohl, zur neuen Inseratenkampagne der FPÖ-Steiermark.


Refugio

Wohin, wenn alles aus ist?


„Anti-Asyl-Volksbegehren ist das Letzte, was Österreich braucht“

KAÖ-Präsidentin Schaffelhofer kritisiert Massenquartiere, Bauhürden und mangelnde Kommunikation der Verantwortlichen bei der Unterbringung von...


Herbergsuche für Flüchtlinge

Erich Hohl, der Integrationsbeauftragte und Flüchtlingskoordinator der Diözese Graz-Seckau, koordiniert die Quartiersuche in der Diözese. In enger...


Kirchenglocken läuteten gegen Fremdenfeindlichkeit

Pfarrer Christoph Wiesler protestierte gegen eine Kundgebung der "Identitären Bewegung" am Fehringer Hauptplatz.


Herbergssuche im Sommer

Seit 20. Juli haben im Augustinum – bischöfliches Zentrum für Bildung und Berufung in Graz 25 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge ein...


10 Prozent der Asylwerber sind kirchlich betreut

Zahlreiche steirische Klöster und Pfarrhöfe beherbergen Flüchtlinge.


Stift Rein nimmt Flüchtlinge auf

Stift Rein plant die Aufnahme von 12 Flüchtlingen bis Herbst und reiht sich damit in die steirischen Orden ein, die Quartiere bereit stellen.


Platz für 70 Füchtlinge in Admont

Die Benediktiner kaufen dafür ein leerstehendes Landesschülerheim vom Land Steiermark


Refugio - Hilfe statt Geschenke

Bischof Krautwaschl bittet von Weihegeschenken abzusehen und stattdessen sein "Refugio"-Hilfskonto für Flüchtlinge zu unterstützen.

Thema Flüchtlinge

Jugendlichen Asylsuchenden ein Lehrstellenangebot ermöglichen!

Der Vorschlag von AMS-Chef Johannes Kopf zeigt einen guten Weg.


Fluchtursachen wirkungsvoller eindämmen

Der Diözesane Integrationsbeauftragte Erich Hohl plädiert zum Weltflüchtlingstag der UNO für eine stärkere Unterstützung Afrikas im...


Integration durch interreligiöse Bildung

Neues Projekt an der Katholisch-Theologischen Fakultät Graz zur Qualitätsentwicklung des islamischen Religionsunterrichtes.


Geschichten vom Kommen und Gehen

Ein neues Magazin erzählt Geschichten von Menschen und gibt Einblicke in den Alltag eines Flüchtlingsquartiers.


Gelungenes InteGRAZionsfest mit großem Besucherandrang

Mit dem InteGRAZionsfest am 6. Mai 2017 bedankte sich die Katholische Kirche mit einem internationalen Brunch, Musik und einem bunten Programm bei...


Positive Emotionen aufbauen

Integration ist ein großes Thema in unserer Gesellschaft. Das Magazin "inpuncto zusammenleben" beschäftigt sich mit Facetten des Zusammenlebens.


Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK