© Johannes Labner

Leoben-Göß - Copyright Johannes Labner

Pfarre Leoben-Göß

Adresse

Turmgasse 4
8700 Leoben

Festnetz: +43 (3842) 22148
Mobil: +43 (676) 8742-6283
Fax: +43 (3842) 22148-5
E-Mail: leoben-goess@graz-seckau.at
WWW: http://leoben-west.graz-seckau.at
Dekanat:

Leoben

Pfarrverband:

Leoben-Waasen, Leoben-Donawitz, Leoben-Göß, Leoben-Hinterberg

Gottesdienstzeiten:

So: 10:15 Uhr, 1. So im Monat: 8:45 Uhr, Mi: 18:00 Uhr, Sa: 18:00 Uhr

Öffnungszeiten Kanzlei:

Mo: 9:00-12:00 Uhr u. 14:00-15:00 Uhr, Di: 9:00-11:00 Uhr, Mi: 9:00-10:30 Uhr u. 14:00-15:00 Uhr
Sprechstunden von Dechant Tödtling - Di: 11:00-12:00 Uhr oder nach Vereinbarung

360°-Panorama >

Beschreibung

Die Pfarre Göss möchte die Menschen mit gut gestalteten Gottesdiensten ansprechen. Eine Vielfalt an Gruppen und Kursen (3 Chöre, Bibelrunde, Sprach- und Gymnastikgruppen, Erwachsenenbildungs-Veranstaltungen) wird angeboten, in der Wohnviertelpastoral verucht man, Kontakte zu möglichst vielen Menschen zu knüpfen.

Weitere Informationen

Patrozinium: Hl. Andreas, 30. November
Anbetungstag: 2. Februar
Kirchweihtag: Letzter Sonntag im Juni
Bezirkshauptmannschaft: Leoben
Bezirksgericht: Leoben

Das Stift Göß kann auf eine 1000-jährige Geschichte zurückblicken. Die Funktion des Gotteshauses änderte sich im Laufe der Zeit: Gegründet als Klosterkirche des Adeligen Damenstiftes wurde es zur Kathedralkirche der Diözese Leoben und schließlich zur Pfarrkirche von Göß. Die Beiträge des vorliegenden Buches widmen sich vor allem jenen neuen Forschungsergebnissen zur Gösser Kirche, die im Zuge der letzten umfassenden Restaurierung zu Tage traten. Das inhaltliche Spektrum reicht weit über Geschichte und Kunst, Siegel und Wappen des Stiftes zu Verwaltungsgeschichte und benediktinischer Spiritualität. Insgesamt gibt das Buch faszinierende neue Einblicke in das älteste steirische Stift und die Kostbarkeit seiner Kirche.

Pfarre err.: vor 1070
Matriken: T 1678, Tr 1784, St 1725
Pfarrkirche erb.: um 1000 (1338, 1521, 1868)
Kirche: St. Erhard in Göß, gen. 1256
Messkapelle: Mariä Geburt in Kaltenbrunn, gen. 19. Jh.
Kapelle: Kalvarienbergkapelle „Zum Heiland im Grabe”

Friedhöfe:
© DGS/Peter Riedler

Mag. Maximilian Tödtling

Moderator, Pfarrer
Festnetz: +43 (3842) 23022
Mobil: +43 (676) 8742-6835
E-Mail: maximilian.toedtling@graz-seckau.at


© DGS/Peter Riedler

Mag. Martin Waltersdorfer

Pfarrer
Festnetz: +43 (3842) 23022
Mobil: +43 (676) 8742-6079
E-Mail: martin.waltersdorfer@graz-seckau.at



© Gerd Neuhold, Sonntagsblatt

Gernot Schönlechner

Pastoralassistent
Festnetz: +43 (3842) 23022
Mobil: +43 (676) 8742-6748
E-Mail: gernot.schoenlechner@graz-seckau.at


© Gerd Neuhold, Sonntagsblatt

Borka Simunic

Pastoralassistentin
Festnetz: +43 (3842) 24601
Mobil: +43 (676) 8742-6277
E-Mail: borka.simunic@graz-seckau.at


Renate Schranz

Pfarrsekretärin
Festnetz: +43 (3842) 23022
E-Mail: renate.schranz@graz-seckau.at