Übersicht Berechnung

Wie wird mein Kirchenbeitrag berechnet?

Der Kirchenbeitrag wird anhand des Einkommens berechnet. Sie wollen wissen, wie der Kirchenbeitrag in Ihrer individuellen Situation berechnet wird?...


Berechnung für Angestellte, ArbeiterInnen und PensionistInnen

Ihr Kirchenbeitrag beträgt 1,1% vom steuerpflichtigen Einkommen. Er verringert sich um einen allgemeinen Absetzbetrag, der...

Berechnung für Selbständige und BezieherInnen von unregelmäßigem Einkommen

Ihr Kirchenbeitrag beträgt 1,1% vom steuerpflichtigen Einkommen. Er verringert sich um einen allgemeinen Absetzbetrag, der...

Berechnung für Land- und ForstwirtInnen

Für Sie ist die Berechnungsgrundlage für den Kirchenbeitrag Ihr Einheitswert. Der Kirchenbeitragstarif ist nach der Höhe des...

Berechnung für BezieherInnen von Kindergeld

Bemessungsgrundlage für Ihren Kirchenbeitrag ist der Kindergeldbezug. Die ersten beiden Monate des Kindergeldbezuges sind beitragsfrei....

Berechnung für Hausfrauen und Hausmänner

Hausfrauen und Hausmänner ohne eigenes Einkommen bezahlen in der Diözese Graz-Seckau keinen Kirchenbeitrag. Ausnahme:...

Berechnung für Studierende, SchülerInnen und Lehrlinge

Wer noch in Ausbildung steht und kein regelmäßiges Einkommen hat, bezahlt keinen Kirchenbeitrag! Allerdings brauchen...

Berechnung für Arbeitssuchende

Bemessungsgrundlage für Ihren Kirchenbeitrag ist der Arbeitslosengeldbezug. Die ersten beiden Monate des Arbeitslosengeldbezuges sind...