Themen

© Sonntagsblatt/Neuhold

Christus-Glaube

Christ und Christin sein heißt, von Jesus Christus glauben und leben lernen. Im Zentrum des Christentums steht kein heiliges...
weiter >

Grausamer Gott in der Bibel?

Eine kleine Verständnishilfe für "grausame Texte" in der Bibel. Von Karl Veitschegger
weiter >

© Wodicka/Bilderbox

Wer ist Jesus?

Eine Märchengestalt? Ein skurriler Wunderrabbi? Der Messias? Gottes Sohn? Was ist das Besondere an ihm?
weiter >

© Wodicka/Bilderbox

Wiederkunft Christi?

Gehört die Aussage, dass Jesus am Ende der Geschichte „in Herrlichkeit“ wiederkommt, zum Kern des christlichen Glaubens? -...
weiter >

"Wer mich sieht, sieht den Vater"

Gedanken eines katholischen Theologen rund um das Christusbild
weiter >

© Wodicka/Bilderbox

Der Skandal des Kreuzes - "Euer Gott muss ein Esel sein!"

Ein Gekreuzigter als Inbegriff der Liebe Gottes? Für die Heiden der Antike ist es eine Eselei. Für rechtgläubige Juden und...
weiter >

© flickr.com | Harold Kuiper

Hat Jesus gelacht?

Kirche muss nicht immer todernst sein - es gibt gute Gründe dafür, dass Jesus auch eine ordentliche Portion Humor hatte.
weiter >

© Medienkiste

„Ich glaube an den Heiligen Geist..."

Ohne ihn wäre Jesus für uns nur eine Gestalt der Vergangenheit, die vor 2000 Jahren in Palästina gelebt hat. Aber durch ihn,...
weiter >

© K. Veitschhegger

Symbole des Heiligen Geistes

Den Heiligen Geist kann man nicht fotografieren, nicht malen oder zeichnen. So wie man Sehnsucht, Liebe und Freude nicht...
weiter >

© Veitschegger

Dreifaltige Liebe - Quelle und Ziel der Schöpfung

Den Glauben an den einen und einzigen Gott, der alles erschaffen hat, teilt das Christentum mit Judentum und Islam. Aber...
weiter >