Gottes Nähe feiern

Die Sakramente

Sakramente sind wirksame Zeichen der Liebe und Nähe Gottes. Sie haben ihren Ursprung in Jesus Christus. Die katholische Kirche feiert sieben...


Christus begegnen - in den Sakramenten

© Löschberger

Die Taufe

Das Wort "Taufe" kommt von "tauchen". In der Taufe wird ein Mensch "eingetaucht" in die Liebe des dreifaltigen Gottes.
weiter >

Die Firmung

Das Wort Firmung heißt Stärkung (lat. confirmare = bestärken). Ein Nachfolger der Apostel ruft den Heiligen Geist auf bereits...
weiter >

© Veitschegger

Pate/Patin sein

Man hat Sie gefragt, für einen Täufling oder einen Firmling das Patenamt zu übernehmen?
weiter >

© Photographer: Gerd Neuhold, Copyright: Sonntagsblatt fuer Steiermark

Eucharistie - heilige Messe

In der heiligen Messe feiert die christliche Gemeinde die Lebenshingabe Jesu am Kreuz und seine Auferstehung. Sie hört auf sein...
weiter >

© Claudia Scheucher

Das Sakrament der Buße

Gottes Liebe ist größer als unser Versagen. Gott kann sogar das Böse zum Guten wenden. Das feiern wir im Sakrament der Buße.
weiter >

© G.Neuhold/Sonntagsblatt

Krankensalbung

Die besondere Liebe Christi zu den Kranken wird im Zeichen der Krankensalbung spürbar.
weiter >

© Sonntagsblatt/Neuhold

Weihe zum Bischof, Priester, Diakon

Das geistliche Amt in der Kirche hat seinen Ursprung im Dienst der Zwölf, die Jesus Christus selbst "eingesetzt" hat (Markus...
weiter >

© Wodicka/Bilderbox

Das Sakrament der Ehe

Im Sakrament der Ehe wird gefeiert, dass Gottes Treue in der Liebe zweier Menschen sichtbar wird.
weiter >