© Foto: Bilderbox

Foto: Bilderbox

Jugend: Bildung ist mehr als Schule

Das Team des Amtes Junge Kirche steht für ein theoriefundiertes und praxisrelevantes Bildungsangebot.

Die Katholische Jungschar bietet „Grundkurse“ an, die der Ausbildung neuer GruppenbegleiterInnen dienen (neue Methoden, Lieder, Spiele, Umgang mit Nähe und Distanz…); weiters beispielsweise „Herbstoase“ als Weiterbildungsangebot für alle JS-GruppenleiterInnen.

Die Katholische Jugend wiederum hat Bildungsangebote wie „I am“ oder „Orientierungstage“ und vermittelt wichtige Impulse in der Zeit der Lebens- und Berufsorientierung der Jugendlichen, weiters setzt das „Projekt Abenteuer Liebe“ lebensrelevante Akzente im Umgang mit Liebe und Sexualität der Jugendlichen.

Auf AnRUF und ZuRUF: Angebot von RUF-Schulungen, die als Aus- und Weiterbildungsangebot für alle Interessierten dienen.

Links