© Fotolia

Fotolia

Bildung vor Ort

In der theologischer Erwachsenenbildung eröffnen sich neue Zugänge zu einem lebendigen Glauben; Wege, um das Leben aus dem Glauben heraus zu gestalten -

 

Auch „kirchenfremde“ Personen werden ermutigt   die vielfältigen Angebote der Erwachsenenbildung anzunehmen. Basisbildungsangebote wie „Basisinfo Christentum“ und „Abenteuer Glaube“  bilden eine Brückenfunktion.
Basisinfo Christentum informiert nicht nur über unseren Glaubensalltag, sondern stellt auch fundiert die Grundlagen dieser Weltreligion vor. Ob Sie einer anderen Religion angehören, vom Christentum kaum Ahnung haben, sich als Atheist/ Atheistin bezeichnen oder sich als Christ/Christin mit Ihrer Religion näher auseinandersetzen möchten - hier können Sie sich mit all Ihren Fragen und Vorbehalten informieren und einbringen. Die Basisinfo besteht aus 3 Modulen zu je 4 Abenden, wobei jedes Modul extra buchbar ist.

Abenteuer GLAUBE
Vieles im Alltag mit Kindern ist schon zutiefst religiös, ohne dass wir uns dessen bewusst sind. Denn Glaube und Religiosität beginnen dort, wo wir als eigenständige Personen angenommen sind und Zuwendung, Liebe und Verständnis erfahren. Neben dem Alltag sind es besonders die Feste, die uns mit den Kindern im Glauben verankern und für Religion in der Familie einen Platz lassen. Das Seminar bietet Raum für Überlegungen zu meinem eigenen Glauben, zum Verstehen von verschiedenen religiösen Festen und zum Kennenlernen von Möglichkeiten Religiöses in der Familie zu integrieren. 4 teilige Seminarreihe für Eltern von Kindern bis 10 Jahren