Was ist wichtig?

Reden über Gott und die Welt

Wir haben wenig Räume, wo wir über wichtige Themen ernsthaft sprechen können – das geht vielen ab. Bei „Was ist wichtig?“ reden wir in einem vertraulichen Rahmen über das, was für uns wirklich wichtig ist. 
Als Leitfaden dienen vertiefende Fragen von James Fowler, einem amerikanischen Theologen, der sich intensiv mit der persönlichen Glaubensentwicklung beschäftigt hat.
Die Auseinandersetzung mit den Fragen ermöglicht tiefe Gespräche. Diese wiederum geben uns Gelegenheit der Frage nachzugehen, wie sich unser Denken über „Gott und die Welt“ verändert hat.
Es ist nicht nötig, besonders spirituell / gläubig / religiös zu sein. Wenn es eine Voraussetzung gibt, dann die, dass man gerne über sein eigenes Denken und Fühlen nachdenkt und sich austauscht.

Themen:
Mittwoch, 11. Jänner 2017: „Der Sinn des Lebens“
Mittwoch, 8. Februar 2017: „Beziehungen“
Mittwoch, 8. März 2017: „Wie leben?“
Mittwoch, 5. April 2017: „Gibt es noch MEHR?“

 

 

 Referent: Bernhard Possert, Menschen- und Organisations-  Begleiter seit 15 Jahren, Präsident von GAMMA-Trainings  Österreich,www.possert.at


Die Teilnahme ist kostenlos!
Keine Anmeldung nötig; durchgehende Teilnahme empfohlen!

 

 

Termine

Mi. 08.03.2017

18:30 - 21:00 Uhr


Mi. 05.04.2017

18:30 - 21:00 Uhr



Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK