© flickr_Lawrence OP_CC

flickr_Lawrence OP_CC

Hl. Pankratius, Hl. Nereus und hl. Achilleus

Namenstag: Pankratius, Imelda, Joana, Ilse

Hl. Pankratius

Märtyrer     

Pankratius wurde nach der Legende in der diokletianischen Verfolgung in Rom mit vierzehn Jahren enthauptet. Er ist durch sein Grab an der Via Aurelia bezeugt. Papst Symmachus erbaute um 500 darüber eine Kirche.

Die Verehrung gilt ihm besonders als Schützer des Eides und Rächer des Meineides. Der heutige Festtermin ist schon in den ältesten römischen Liturgiebüchern angegeben.

 

Hl. Nereus und hl. Achilleus

Märtyrer

Nereus und Achilleus sind römische Märtyrer aus unbekannter Zeit (unter Diokletian?). Nach der Legende waren sie Prätorianersoldaten und Diener der hl. Domitilla.

Ihre Beisetzung im Coemeterium der Domitilla wird im Martyrologium Hieronymianum am 12. Mai erwähnt.